Gebäude
Kopfbild Ansprechpartner2
Suzuki
Suzuki2
Kopfbild Ansprechpartner

Wir über uns


1969     

Eheleute Hans-Jakob und Helene Vetten übernehmen die Tankstelle mit Werkstatt in Elsdorf – Niederembt. Als Ford Spezialwerkstatt werden Reparaturen aller Art nicht nur an Ford sondern auch an anderen Fahrzeugen angeboten.

 

1972

Es wird ein Vertrag mit TOYOTA abgeschlossen und die Eheleute Vetten sind eine der ersten TOYOTA – Vertragshändler in Deutschland.

 

1981

Im Sommer 1981 zieht die Werkstatt von Niederembt nach Esch auf die Gladbacherstrasse 146 in den ehemaligen Betrieb von BMW Schnitzler.

Kurz darauf wird der Betrieb umgebaut und mit einer Ausstellungshalle für Neufahrzeuge erweitert.

 

1992

Robert und Monika Vetten kaufen die Immobilie sowie die Firma auf der Gladbacherstrasse von Hans-Jakob Vetten und es wird die Autohaus Vetten GmbH gegründet, welche zum 01.01.1993 mit dem Inhaber und Geschäftsführer Robert Vetten ihre Tätigkeit aufnimmt. Der Status des TOYOTA Vertragshändlers wird übernommen.

 

2004 - 2007

Es werden die Aussenflächen saniert, eine Direktannahme und eine Auslieferungshalle werden angebaut. Zusätzlich wird das Grundstück durch den Ankauf einer benachbarten Fläche erweitert.

Zusätzlich zur Marke TOYOTA wird ein Vertrag mit SUZUKI geschlossen. Ab dem 01.08.2006 ist die Autohaus Vetten GmbH   TOYOTA und SUZUKI Vertragshändler.

Die Tochter von Robert und Monika Vetten, Katja Mahlich, absolviert nach dem erfolgreichen Abschluß einer Lehre zur Automobilkauffrau ein Studium für Betriebswirtschaft im Kfz. Wesen an der BFC in Calw und ist seit dem mit im Unternehmen tätig.

 

Heute arbeitet die Autohaus Vetten GmbH als TOYOTA und SUZUKI Servicepartner mit dem Schwerpunkt auf Reparaturen und Wartung für 4x4 Fahrzeuge.

Es werden weiterhin Neu-, Jahres- und Gebrauchtfahrzeuge angeboten. Service und Garantie können auf Grund des Status als Servicepartner für TOYOTA und SUZUKI Fahrzeuge abgewickelt werden.